Eigentlich wären wir jetzt in Soma Bay. Wir würden gemeinsam mit unseren Freunden einen Tag am Strand verbringen und am Abend unsere Hochzeit feiern.

Wenn du mir bereits bei Instagram folgst, hast du es sicherlich schon mitbekommen…Die letzten Wochen waren eine Achterbahn der Gefühle und sind es zum Teil immer noch.

Corona hat unsere Hochzeit gecancelt

Die Reisen wurden storniert, anstatt am Strand sitzen wir nun auf unserem Balkon. Ich bin traurig, aber auch dankbar. Die Ereignisse in den letzten Wochen haben mir nochmal deutlicher gezeigt, welchen Mann ich da am 19.11.19 im Standesamt geheiratet habe. Glaub mir, ohne ihn wäre ich hier in den letzten Wochen wirklich manchmal die Wände hochgegangen. Denn es fällt nicht nur unsere eigene Hochzeit aus, auch meine Selbstständigkeit als Hochzeitsfotografin steht aktuell nicht unter dem besten Stern. Aber wir haben uns und daran ändert die aktuelle Lage nichts.

Paarfotos an der Isar bei München

Wenn ich die Augen schließe und mir unsere Hochzeit in der Zukunft vorstelle, sehe ich es genau vor mir: Wir werden noch glücklicher sein, nach Ägypten reisen zu dürfen, die Zeremonie wird noch emotionaler, es werden sogar mehr Gäste dabei sein können und wir werden feiern, was das Zeug hält. Heute feiern wir unsere Nicht-Hochzeit. Love is not cancelled.

Unsere „Hochzeitsgeschichte“ bei Instagram und im Blog

Teil 1 – Unsere standesamtliche Hochzeit am 19.11.19 (siehe Instagram Highlight „Our Wedding 1/2“)
Teil 2 – Unsere Freie Trauung am 05.05.2020 (siehe Instagram Highlight „Our Wedding 2/2“)

Weitere Blogposts mit Geschichten und Bildern zu unserer Hochzeit in der Kategorie Behind The Scenes.

Engagement FotoshootingMünchen

Die Fotos in diesem Blogpost sind letzten Sommer bei unserem Verlobungsshooting mit Julia Winkler entstanden.

Ihr seid auch ein betroffenes Hochzeitspaar?

In diesem Interview habe ich mich mich Hochzeitsrednerin Madeleine über die aktuelle Lage unterhalten. Sicher sind ein paar gute Tipps für euch dabei. Egal wie nervenaufreibend und traurig die aktuelle Lage ist, stoßt am Tag eurer Nicht-Hochzeit trotzdem an und sagt einander, wie sehr ihr euch liebt. Wichtig ist letztendlich, wen ihr heiratet und nicht wann.