Könntest du auch stundenlang in den Fotoalben deiner Eltern und Großeltern blättern und dir die Geschichten dazu anhören? Damals war die Welt noch schwarzweiß und Bilder wurden mühevoll per Hand eingeklebt. Zwischen den Seiten diese knisternden halbtransparenten Einlagen, die man vorsichtig umblättern muss, damit sie nicht verknicken. Ich liebe es!

Manche Bilder fehlen sogar schon, weil der Kleber nicht mehr gehalten hat oder jemand das Bild für einen anderen Zweck brauchen konnte. Es wäre schon irgendwie cool, wenn ich euch solche Retro-Alben anbieten könnte. Aber meine modernen Hochzeitsalben haben auch einiges Gutes. Eure Bilder sind fest auf die Seiten gedruckt, so geht garantiert keines verloren. Die einzelnen Seiten sind etwas dicker, damit sie nicht verknicken und auch mal Kinderhände umblättern dürfen. Der Einband mit der Prägung eurer Namen macht jedes Album zu einem Unikat. Freut euch auf dieses Erbstück, das einen ganz besonderen Teil eurer Familiengeschichte beinhaltet.

Hier zeige ich euch das Hochzeitsalbum von Oksana und Florian. Die beiden haben sich im Standesamt Mandlstraße in München das Ja-Wort gegeben (klick hier, um zur Hochzeitsreportage zu gelangen).

Fotoalbum Hochzeitsfotos Standesamt Mandlstraße München
Fotoalbum Hochzeitsfotos Standesamt Mandlstraße München
Fotoalbum Hochzeitsfotos Standesamt Mandlstraße München
Fotoalbum Hochzeitsfotos Standesamt Mandlstraße München
Fotoalbum Hochzeitsfotos Standesamt Mandlstraße München
Fotoalbum Hochzeitsfotos Standesamt Mandlstraße München
Fotoalbum Hochzeitsfotos Standesamt Mandlstraße München

Gerne gestalte ich auch euer Hochzeitsalbum. Ich freue mich darauf, euch bald euer Familienerbstück überreichen zu dürfen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren: