Eure Hochzeitsreportage

Eure Hochzeitsbilder sollen euch jederzeit wieder an euren großen Tag „zurückbeamen“ und eure Glückshormone und Erinnerungen an die unzähligen Augenblicke wiederbeleben. Um eine runde Geschichte von eurem Tag erzählen zu können, beginne ich daher meistens mit den Vorbereitungen der Braut und bleibe bis zum ersten Tanz.

Euer Hochzeitsalbum

Ein Zuhause für eure wertvollen Erinnerungen

Was nützen euch unzählige schöne Bilder, wenn sie auf eurer Festplatte verstauben?

Eure Hochzeitsbilder erwachen erst dann richtig zum Leben, wenn ihr sie in den Händen halten könnt. Daher könnt ihr bei mir auf Wunsch dieses wunderschöne in Leinen gebundene Hochzeitsalbum erhalten. Es ist nicht nur heute eine schöne Erinnerung für euch, sondern irgendwann auch für eure Kinder und Enkel.

Ihr könnt für euer Hochzeitsalbum aus verschiedenen Größen, Seitenzahlen und Farben wählen. Die Seiten sind extra verstärkt und lassen sich ganz flach aufklappen. Das Album „wohnt“ in der optisch passenden Box. Album und Box erhalten eine Prägung, beispielsweise mit euren Namen. Da möchte man am liebsten die ganze Zeit drüberstreicheln.

 

 

She said YES ♥

Euer Verlobungsshooting

Eure Verlobung ist der Beginn eines wunderbaren neuen Kapitels auf eurem gemeinsamen Weg.
Ein Verlobungsshooting ist eine tolle Gelegenheit, bereits vor eurer Hochzeit vor der Kamera zu „üben“. Die Bilder könnt ihr wunderbar für eure Hochzeitseinladungen, Hochzeitshomepage und Deko verwenden.

Frequently Asked Questions

Was euch noch interessieren könnte

Vor der Hochzeit

Wie lange im Voraus sollen wir dich buchen?

Kontaktiert mich am besten so früh wie möglich, sobald ihr ein Hochzeitsdatum und eine Location festgelegt habt. Die meisten Anfragen erhalte ich bereits 8 bis 12 Monate im Voraus. Speziell, wenn ihr in der Hauptsaison (Mai-Oktober) heiraten wollt, kann es sein, dass euer Termin schnell vergeben ist.

Warum empfiehlst du uns das Verlobungsshooting?

Bei eurem Verlobungsshooting lernen uns bereits vor eurem Hochzeitstag persönlich kennen. Ihr lernt meine Arbeitsweise kennen und bekommt ein Gefühl dafür, wie es sich vor der Kamera anfühlt. So seid ihr am Hochzeitstag wesentlich entspannter, was wiederum für tolle Bilder sorgt. Darüber hinaus eignen sich die Bilder wunderbar für eure Hochzeitseinladungen, Hochzeitshomepage, Hochzeitsdeko etc. Lest mehr dazu im Blog.

Am Hochzeitstag

Wie lange begleitest du unsere Hochzeit?

Eure Hochzeitsbilder sollen euch jederzeit an euren großen Tag zurückbeamen und eine runde Geschichte erzählen. Die Begleitung eurer standesamtlichen Hochzeit biete ich daher ab einer Dauer von 2 Stunden an (buchbar Mo-Fr). Hier haben wir ausreichend Zeit für die Zeremonie, die Gruppenbilder mit euren Gästen und euer Paarshooting als frisch "Vermählte". Eure kirchliche oder freie Trauung begleite ich meistens ab den Vorbereitungen der Braut und bleibe bis zum ersten Tanz. Euer Hochzeitspaket startet für diese Begleitung ab einer Dauer von 6 Stunden (buchbar Mo-So). Beide Pakete können auf Wunsch um zusätzliche Stunden erweitert werden.

Was machen wir, wenn das Wetter schlecht ist?

Falls aufgrund des Wetters euer Paarshooting draußen nicht möglich ist, suche ich einfach nach einer geeigneten Indoor Alternative oder wir bewaffnen uns mit Regenschirmen und sorgen für einzigartige Bilder. Sieh dir hier so ein "Regenshooting" an. Eurer Paarshooting ist einer der wenigen ruhigen Momente an eurer Hochzeit und schlechtes Wetter soll euch diesen besonderen Augenblick nicht trüben. Sollten alle Stricke reißen, gibt es immer noch die Möglichkeit eines "After Wedding Shooting". Hier habe ich ein schönes Beispiel dafür.

Nach der Hochzeit

Wie viele Bilder erhalten wir?

Ich kann euch keine feste Bilderanzahl nennen, denn es kommt immer stark darauf an, wieviel passiert und wie lange wir uns für das Portraitshooting Zeit nehmen. Aus meiner Erfahrung heraus kann ich euch pro Reportagestunde im Durchschnitt in etwa 50 Motive zusichern.

Dürfen wir die Bilder überall verwenden?

Ja, sehr gerne! Ich freue mich darüber, wenn ihr eure Familie und Freunde an euren schönen Hochzeitsbildern teilhaben lasst. Die Bilder gehören euch und ihr düft sie natürlich überall verwenden. Bitte denkt daran, mich als Fotografin zu erwähnen bzw. zu verlinken. Die kommerzielle Nutzung ist natürlich erst nach vorheriger Abmachung erlaubt.

Bereit für den nächsten Schritt?

Ich bin gespannt auf eure Geschichte