Bremst euch Corona bei der Planung eurer Hochzeit aus? Habt ihr auch so viele Fragezeichen im Kopf? Dürfen wir wie geplant feiern? Wie viele Gäste werden erlaubt sein? Einige Paare sehen es jedoch als Chance und planen jetzt ganz bewusst eine kleine Hochzeit.

Aktuell warten wir wohl alle gespannt auf Lockerungen. Ich bin zuversichtlich, denn letztes Jahr wurden Feiern nach und nach wieder erlaubt. Dennoch solltet ihr realistisch bleiben, wenn ihr auf der sicheren Seite sein wollt. Plant daher lieber kleiner. Weniger Gäste bedeutet eine höhere Chance, dass eure Feier wie geplant stattfinden kann. Vielleicht kommt euch das sogar ganz recht. Ich höre in den Gesprächen mit meinen Paaren immer wieder: „Ehrlich gesagt sind wir total froh, denn wir wollten schon immer klein heiraten. So müssen wir nicht Onkel X und Tante Y erklären, warum sie nicht eingeladen sind.“ Vielleicht bietet sich 2021 für eure standesamtliche Hochzeit an und eine zweite Feier dann im nächsten Jahr. HIER findest du meine Tipps für die schönsten Standesämter in und um München.

Kleine Hochzeit am Tegernsee

Klein aber fein heiraten

Persönlich bin ich schon immer ein sehr großer Fan von kleinen Hochzeiten. Wir haben standesamtlich mit insgesamt 9 Gästen gefeiert. Nur unsere Eltern und Geschwister waren anwesend. HIER findest du den Blogpost über unsere kleine Hochzeitsfeier.

Vielleicht seid ihr ja total mutig und entscheidet euch für eine romantische Hochzeit zu zweit. Ich durfte schon so viele Varianten erleben. Standesamtliche Hochzeiten mit 15-25 Gästen und kirchliche Hochzeiten bzw. freie Trauungen bis zu 50 Gäste haben ein ganz besonderes Flair. Eine kleine Hochzeit gibt euch die Chance, die Feier noch persönlicher zu gestalten. Und schließlich geht es an diesem Tag um EUCH und um eure Liebe.

Ihr seid euch noch unsicher? Es gibt noch mindestens 5 weitere gute Gründe, warum ihr über eine Hochzeit mit wenigen Gästen nachdenken solltet:

Weniger Zeitaufwand und stressfreie Planung

Eine kleine Hochzeit müsst ihr nicht ein Jahr im Voraus planen. 3-6 Monate reichen für die Planung vollkommen aus. Mehr Freizeit, Zeit für euch und Vorfreude auf die Hochzeit. Das klingt entspannter und stressfreier, als ein Jahr lang jede freie Minute über der Hochzeitsplanung zu brüten? Ist es auch 🙂 Tipp: Legt eure kleine Hochzeit auf einen Wochentag und meidet die Samstage. So habt ihr eine höhere Chance, dass eure Location und Dienstleister noch verfügbar sind.

Hochzeitsfotos im Bamberger Haus in München

Holt das Maximum aus eurem Budget heraus

Die Anzahl der Gäste bestimmt maßgeblich die Kosten eurer Hochzeit. Je mehr Gäste ihr einladet, desto größer muss erstens die Location sein. Zweitens zahlt ihr pro Gast ein Hochzeitsmenü mehr und habt viele weitere Kleinbeträge wie z.B. Einladungskarten, die sich aufsummieren. Die Ausgaben liegen somit pro Gast schnell im Bereich von 150 Euro. Die Rechnung ist also einfach. Weniger Gäste bedeutet eine kleinere Gesamtrechnung und mehr Budget für andere Dinge. Ihr könnt mehr in das Hochzeitsmenü, in die Blumen, in die Deko, in eure Hochzeitsfotos investieren und vielleicht ist sogar ein Hochzeitsvideo drin?

Mehr Zeit für euch und eure Gäste

Als ehemalige Braut kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass die Zeit an der Hochzeit wahnsinnig schnell an euch vorbeiziehen wird. Die Zeit lässt sich nicht aufhalten, aber ihr könnt darüber bestimmen, womit und wie intensiv ihr sie erleben möchtet. Im kleinen Kreis habt ihr mehr Zeit für jeden einzelnen Gast und gute Gespräche anstatt nur ein schnelles „Herzlichen Glückwunsch und toll seht ihr aus!“ zu hören. Last but not least habt ihr mehr Zeit für EUCH.

Hochzeitsfotos Standesamt Tegernsee

Mehr Möglichkeiten eure Hochzeit individuell zu gestalten

Eine Mini-Hochzeit eröffnet euch mehr Möglichkeiten rund um die Gestaltung eurer Hochzeit. Ihr könnt zum Beispiel in eurem kleinen aber feinen Lieblingsrestaurant feiern, eine Bootsfahrt auf dem Tegernsee machen, oder eine Sightseeing Busfahrt durch München organisieren. Tipp: Hey Minga

Eine persönlichere und emotionalere Stimmung

Je kleiner die Hochzeiten, desto intimer und emotionaler die Stimmung. Ihr könnt euch viel besser fallen lassen, wenn wirklich nur die engsten Familienmitglieder und Freunde anwesend sind. Denkt mal an die Momente mit den Eheversprechen oder wenn eine Rede gehalten wird. Diese haben eine ganz andere Wirkung im engen Kreis, als in einem großen Saal, wo die Gäste am anderen Ende kaum noch ein Wort verstehen und ihr einige davon nur über die Arbeit oder den Fußballverein kennt.

#katrinkindcouples Hochzeiten im kleinen Kreis

Lasst euch ein wenig von den kleinen Hochzeiten meiner #katrinkindcouples inspirieren. Vielleicht ist die ein oder andere Idee für eure Mini-Hochzeit dabei.

Denisa und David • Hochzeit im Standesamt Tegernsee

Hochzeitsfotos Standesamt Tegernsee

Sabrina und Valeri • Hochzeit in der LA VILLA am Starnberger See

Kleine Hochzeit am Starnberger See

Angie und Stefan • Hochzeit in der Pfarrvilla Unterföhring

Herbsthochzeit in der Pfarrvilla Unterföhring bei München

Ihr seid auf der Suche nach eurer Hochzeitsfotografin?

Ich bin gespannt auf eure Pläne! Schreib mir eine Nachricht.

pinterest-katrinkind_0157.jpg