Was sollen wir bei unserem Fotoshooting anziehen? Und was soll ich mit meinen Haaren machen? Im heutigen Blogpost bekommst du meine besten Tipps und Infos. Und anschließend lade ich dich noch auf einen Ausflug zum wunderschönen Eibsee bei Garmisch ein.

Was sollen wir eigentlich anziehen?

Meine Outfit Tipps für euer Fotoshooting

Vorbereitung ist die halbe Miete, so oder ähnlich kann ich nur zustimmen. Im Laufe der Zeit habe ich ein paar wertvolle Erfahrungen für euer Styling gesammelt und möchte diese Tipps heute gerne an euch weitergeben. Los gehts:

1. Wie viele Outfits sollen wir mitbringen?

Ich empfehle euch, ein zweites Outfit zum Shooting mitzubringen, damit wir abwechslungsreichere Bilder haben. Ein Outfit darf dabei etwas „formeller“ sein, z.B. Sie: Kleid + Pumps, Er: Hemd + Blazer. Das zweite Outfit darf gerne etwas lockerer sein, z.B. Sie: Jeans + Hemd + Ballerinas, Er: Jeans + Tshirt. Bringt gerne mehrere Varienten mit, wenn ihr euch zuhause nicht entscheiden könnt und wir wählen gemeinsam eines aus.

2. Muster oder Uni Farben?

Neutrale Farben ohne Muster, die ablenken sehen auf Bildern am besten aus. Wenn ihr das Shooting zu zweit habt, kann eine Person ein ruhiges Muster tragen (z.B. großes Karomuster), die zweite Person sollte dann aber auf gemusterte Kleidung verzichten. Versucht am besten nicht, euch im Partnerlook zu kleiden, z.B. beide schwarze Oberteile und Jeans. Die Kleidung darf sehr gerne Struktur haben, z.B. ein Strickpullover oder eine Lederjacke.

3. Wie sieht es mit Accessoires aus?

Mädels: Trag gerne deine Lieblingsringe (Verlobungsring nicht vergessen, falls vorhanden), Ohrstecker, Armbänder sind super. Schau, ob du zu deinem Outfit passende Ketten hast, lange oder kurze und bring beide Varianten mit. Deine Armbanduhr darfst du zuhause lassen.
Jungs: Der Männer Lieblingsaccessoire ist meistens die Armbanduhr. Ich rate dir dazu, die Uhr zuhause zu lassen. Herrenuhren sind meistens sehr groß und auffällig. Sie lenken daher leider schnell auf Bildern ab. Und schließlich wollen wir ja keine Uhrenwerbung produzieren 😉 Sorry! Zu Hose und Hemd sieht ein eventuell farblich zu den Schuhen passener Ledergürtel immer richtig schick aus.

4. Welche Schuhe sollen wir anziehen?

Mädels: Da ich gerne in der Natur fotografiere, wäre es gut, wenn du Schuhe trägst, mit denen man auch mal über eine Wiese oder Kies laufen kannst. Schuhe vorher einlaufen sollte selbstverständlich sein. Achte darauf, dass die Schuhe farblich auf das Outfit abgestimmt sind.

Jungs: An euch sehen schlichte Lederschuhe am besten aus, z.B. in braun. Wenn es zu euren Outfits passt, dürfen es auch Turnschuhe sein, sofern sie absolut sauber sind. In der Natur oder zuhause geht barfuß übrigens auch immer 🙂

Und was machen wir mit Haaren und Make-Up?

Meine Styling Tipps für sie UND ihn:

1. Für SIE: Welches Make-Up sieht am besten aus?

Du würdest dich gerne professionell schminken lassen? Professionelle Hair- und Make-up-Artists wissen genau, welches Makeup auf Fotos am besten aussieht und welches Haarstyling dir am meisten schmeichelt. Frage mich gerne nach Stylistinnen in deiner Umgebung. Falls ihr ein Verlobungsshooting gebucht habt, können wir den Termin für dein Probe-Braut-Make-Up sehr gerne mit dem Shooting verbinden. Du wirst bezaubernd aussehen und kannst direkt sehen, wie das Make Up auf Fotos wirkt. Wenn du dich selber sehr gut schminken kannst, darfst du für das Shooting gerne ein wenig mehr Make-up auflegen als du es im Alltag gewohnt bist und achte bitte darauf, dein Make-up gut zu verblenden. Decke Unreinheiten gut ab. Deine Augen darfst du gerne stärker betonen. Bitte keine Make-up- oder Frisur-Experimente am Shootingtag! Wenn du bisher nie Eyeliner aufgetragen oder Locken gemacht hast, dann verzichte am besten auch vor dem Shooting darauf. Das artet nur unnötig in Stress aus und raubt Zeit und Nerven

2. Für IHN: Muss ich mich auch im Gesicht aufhübschen?

Liebe Männer, manchmal kann es nicht schaden, wenn ihr euch kurz mal den Abdeckstift eurer Liebsten ausleiht, um offensichtliche Unreinheiten dezent abzudecken. Wenn du zu glänzender Haut neigst, kann es helfen, wenn du deine Haut vor dem Shooting mit einem Taschentuch abtupfst. Rasier dich am besten 2-3 Tage lang vor dem Shooting nicht und dann am Morgen des Shootingtages einmal ganz frisch. Somit vermeidest du Hautirritationen,die entstehen können, wenn man zu kurze Haare rasiert. Wenn du einen Bart trägst, trimm ihn auf die gewünschte Länge und schenke ihm nochmal besondere Aufmerksamkeit, ob sich nicht irgendetwas darin verirrt hat 😉

3. Was sollen wir mit unseren Haaren machen?

Mädels: Wenn du dir überlegst, vor dem Shooting nochmal deine Haare schneiden zu lassen, würde ich dir das ca. 2 Wochen vorher raten. Dann hast du Zeit, dich an deinen neuen Haarschnitt zu gewöhnen und kann üben, die Haare zuhause selbst zu stylen. Auf Bildern sieht es meistens toll aus, wenn du die Haare offen und eventuell mit ein paar Wellen darin trägst. Wenn du die Haare hochmachen möchtest, dann am besten eher locker und mit ein paar Strähnen, die dein Gesicht umschmeicheln. Übe am besten vorher ein paar mal deine gewünschte Frisur, damit am Shootingtag alles gut klappt.
Jungs: Dein letzter Haarschnitt ist nicht superfrisch, sondern liegt idealerweise mindestens 1-2 Wochen zurück. Lass dir beim Friseur auf jeden Fall noch ein paar Stylingvarianten zeigen, die du selber problemlos allein nachmachen kannst.

4. Einer von uns oder wir beide sind Brillenträger

Wenn du ohne deine Brille wohlfühlst und noch recht gut sehen kannst bzw. Kontaktlinsen tragen kannst, rate ich dir dazu, auf deine Brille beim Shooting zu verzichten. Warum? Ich fotografiere dich nicht die ganze Zeit frontal von vorne. Der Brillenrand und die Bügel verdecken daher leider ganz schnell mal deine Augen und es ist schade, wenn dadurch manche Bilder nicht mehr brauchbar werden. Versuche ein paar Stunden vor dem Shooting generell keine Brille zu tragen, damit du keine Abdrücke auf dem Nasenrücken bekommst. Wenn du Kontaktlinsen trägst, denke dran, dir Augentropfen einzupacken, um eventuell deine Augen nochmal zu befeuchten.

Ich hoffe meine Tipps sind euch eine Hilfe beim Blick in den Kleiderschrank und den Blick in den Spiegel. Und nun wie angekündigt zu den

Paarfotos am Eibsee vor der traumhaften Kulisse der Zugspitze

Was leben wir doch in einem Paradies hier. Nur einen Katzensprung von München entfernt liegt am Fuße der Zugspitze der türkisgrüne Eibsee. Hier durfte ich für meine liebe und begabte Fotografenkollegin Julia ein paar schöne Erinnerungen mit ihrem Schatz einfangen…

Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze
Paarfotos am Eibsee bei Garmisch an der Zugspitze

Lasst uns eure Liebe festhalten

Ich freue mich auf deine Anfrage für ein Fotoshooting mit deinem/deiner Liebsten: Hier gehts zum Kontaktformular.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren: